Nutzungsbedingungen für Event-Registranten

Stand 25. September 2020

Scroll to top

1. Annahme der Bestimmungen

1.1 Überblick

Die folgenden Nutzungsbedingungen gelten für alle Nutzungen durch dich als meldende Person (gemäß unten stehender Definition) oder andere nicht veranstaltende Person (gemäß unten stehender Definition) die (a) die als Race Roster handelnde Race Roster North America Corp. (im Folgenden „Race Roster“), der die Websites und Domains gehören, mit denen diese Nutzungsbedingungen verbunden sind (zu denen alle darin enthaltene Webseiten, Unterdomänen und Unterabschnitte gehören – im Folgenden die „Site“ genannt), (b) auf oder durch die Site oder sonst wie von Race Roster im Zusammenhang mit auf der Site aufgeführten Events bereitgestellte Dienstleistungen und (c) irgendwelche Software gemäß unten stehender Definition (im Folgenden insgesamt als die „Dienste“ bezeichnet) nutzt oder besucht. Eigentümer bzw. Betreiber der Dienste ist Race Roster. Die Dienste werden vorbehaltlich deiner Zustimmung angeboten, die ohne Änderungen für alle hierin enthaltenen Bestimmungen sowie für alle Betriebsvorschriften, Richtlinien, Politiken und Verfahren gilt, die Race Roster gegebenenfalls auf der Site veröffentlicht. DIES IST EINE RECHTLICH VERBINDLICHE VEREINBARUNG ZWISCHEN DIR UND RACE ROSTER. INDEM DU IRGENDEINEN TEIL DER DIENSTE NUTZT, STIMMST DU ALLEN HIERIN ENTHALTENEN BESTIMMUNGEN SOWIE ALLEN BETRIEBSVORSCHRIFTEN, RICHTLINIEN, POLITIKEN UND VERFAHREN ZU, DIE RACE ROSTER GEGEBENENFALLS AUF DER SITE VERÖFFENTLICHT. NUTZE DIE DIENSTE NICHT UND GREIFE AUCH NICHT AUF SIE ZU, WENN DU MIT IRGENDEINER DIESER VORSCHRIFTEN, REGELN, RICHTLINIEN, POLITIKEN ODER VERFAHREN NICHT EINVERSTANDEN BIST.

1.2 Änderungen

WIR WEISEN DARAUF HIN, DASS RACE ROSTER DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN GELEGENTLICH OHNE VORHERIGE MITTEILUNG ALLEIN DADURCH ÄNDERN ODER AKTUALISIEREN KANN, DASS ES DIESE ÄNDERUNGEN ODER AKTUALISIERUNGEN HIER VERÖFFENTLICHT UND DASS DU AN DIESE GEÄNDERTEN ODER AKTUALISIERTEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN GEBUNDEN BIST, WENN DU NACH DEREN VERÖFFENTLICHUNG DIE SITE WEITERHIN NUTZT. DAS DATUM DER LETZTEN ÄNDERUNG DIESER BESTIMMUNGEN IST ZU BEGINN DIESES DOKUMENTS VERMERKT. WIR EMPFEHLEN, DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN REGELMÄẞIG AUF AKTUALISIERUNGEN UND ÄNDERUNGEN ZU PRÜFEN. 1.3 Verbindliche Sprache

Auf deine schriftliche Anfrage können wir diese Nutzungsbedingungen, unsere Datenschutzrichtlinie sowie jegliche anderen Betriebsvorschriften, Richtlinien, Politiken und Verfahren, die gegebenenfalls auf der Site veröffentlicht werden, der Einfachheit halber in andere Sprachen übersetzten. Wir übernehmen für diese Übersetzungen, einschließlich möglicher Ungenauigkeiten, keine Haftung. Für deine Nutzung der Dienste ist einzig die englischsprachigen Version dieser Dokumente verbindlich; bei Abweichungen zwischen der englischsprachigen und einer übersetzen Version gilt die englischsprachige Version.

2. Beschreibung von Race Roster

Race Roster ermöglicht es registrierten Nutzer*innen, die Events veranstalten und planen (im Folgenden: Veranstaltende), online Eventregistrierungsgebühren für ihre Events von registrierten Nutzer*innen zu erheben, die sich für die Teilnahme an diesen Events anmelden möchten (im Folgenden, „meldende Person“ oder „du“), oder von sonstigen nicht veranstaltenden Personen, die die Dienste nutzen oder besuchen (im Folgenden „nicht veranstaltende Personen“ oder „du“). Veranstaltende können die Site besuchen, einen Fragebogen zu ihrem Event ausfüllen, in dem sie die Preisgestaltung, den Ort, die Eventgröße etc. angeben und Eventanmeldegebühren direkt online von den meldenden Personen erheben. Zahlungen werden über Dritte eingezogen, die Zahlungsverfahren nutzen, die den Sicherheitsstandards der Zahlungskartenindustrie (PCI) entsprechen (im Folgenden „FPM“ genannt). Diese Nutzungsbedingungen gelten für dich und deine Nutzung der Dienste als meldende Person bzw. andere nicht veranstaltende Person. Sie gelten darüber hinaus auch für alle anderen Besucher*innen der Site.

3. Deine Nutzung der Dienste

3.1 Die Dienste

Race Roster räumt dir hiermit ein nicht-exklusives, nicht übertragbares, eingeschränktes, widerrufliches, nicht unterlizenzierbares Recht ein, die Dienste ausschließlich zu Zwecken des Browsens und der Suche, Ansicht, Anmeldung und Interaktion von, für bzw. mit Events zu besuchen und zu nutzen, jeweils (i) entsprechend diesen Nutzungsbedingungen und (ii) soweit dies nach den jeweils anwendbaren inländischen und ausländischen Rechtsvorschriften zulässig ist. Ungeachtet des Vorgesagten ist es dir weder selbst erlaubt noch darfst du jemandem erlauben, direkt oder indirekt (i) irgend einen Teil der Dienste oder des Site-Inhalts (wie unten definiert) zu verändern, zu vervielfältigen oder sonst wie abgeleitete Werke davon anzufertigen, (ii) irgendwelche Teile der Dienste rückzuentwickeln, zu disassemblieren, zu dekompilieren oder in anderer Weise zu versuchen, deren Quellcode oder deren Struktur, Sequenzen oder Organisation herauszufinden (zumindest soweit diese Beschränkungen nicht mit nach lokalem Recht anwendbaren Verboten von Rückentwicklungs-Beschränkungen kollidieren), (iii) die Dienste kurz- oder langfristig zu vermieten, weiterzuverkaufen, zu vertreiben oder zu Timesharing- oder kommerziellen Zwecken zu nutzen, (iv) irgendwelche Eigentumsvermerke oder -label auf oder in den Diensten oder dem Site-Inhalt zu entfernen oder zu verändern, (v) irgendetwas zu unternehmen, das die Dienste stört oder unterbricht oder (vi) irgendwelche betrügerische oder Betrug ermöglichenden Aktivitäten zu unternehmen.

3.2 Software

Für den Fall, dass du irgendwelche Software im Zusammenhang mit den Diensten nutzt, räumt dir Race Roster hiermit ein persönliches, nicht übertragbares, eingeschränktes, nicht unterlizenzierbares, widerrufliches, nicht-exklusives Lizenzrecht ein zur Nutzung der Software einzig für deinen internen Gebrauch im Zusammenhang mit den Diensten und einzig gemäß diesen Nutzungsbedingungen und schriftlichen Anweisungen/Hinweisen (soweit vorhanden), die Race Roster gemeinsam mit der Software zur Verfügung stellt. Im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen ist „Software“ als jegliche Software zu verstehen, die auf oder über die Site verfügbar ist oder in sonstiger Weise von Race Roster zur Verfügung gestellt wird, wozu auch zukünftige mobile Anwendungen gehören. „Software“ ist dabei ausdrücklich ein Teil der Dienste nach diesen Nutzungsbedingungen. Du bist im Übrigen verantwortlich, die Software so zu nutzen, dass allem Recht auf staatlicher, bundesstaatlicher, bezirklicher oder örtlicher Ebene sowie den Bestimmungen und Bedingungen aller Kreditkartengesellschaften entsprochen wird.

4. Zahlung

4.1 Separate Beziehung zu FPM-Diensten

Mit der Nutzung einer FPM wickeln Veranstaltende und meldende Personen die jeweiligen Geldzahlungen über den FPM-Dienst ab und sind an die anwendbaren Nutzungsbedingungen des FPM-Dienstes gebunden. Durch diese FPM erfolgt das Routing der entsprechenden Informationen über die jeweiligen Kreditkarten- und e-Scheckabwicklungsnetzwerke. Wir sind mit diesen FPM nicht verbunden und in keiner Weise für die Handlungen oder Maßnahmen (oder deren Fehlen) irgendeines der entsprechenden Dienstleistungsunternehmen verantwortlich. Infolgedessen lehnt Race Roster ausdrücklich jegliche Verantwortung und Haftung für die von solchen Unternehmen erbrachten Dienstleistungen ab und du stimmst hiermit zu, dass Race Roster für keinerlei monetäre oder sonstige Schäden gleich welcher Art verantwortlich ist, die aufgrund solcher Dienstleistungen entstehen. Beachte bitte ebenfalls, dass diese Dienstleistenden Zugang zu den Daten haben, die du ihnen zur Verfügung stellst, wenn du eine Zahlung ausführst.

Du erkennst hiermit an und stimmst zu, dass hinsichtlich aller Zahlungen (1) du niemals eine ungültige oder nicht autorisierte Kredit- oder Debitkarte oder sonstige Zahlungsmethode nutzen wirst und (2) alle diese Zahlungen endgültig und nicht rückzahlbar sind. Bei Fragen zu jeglichen Zahlungen kontaktiere uns bitte unter support@raceroster.com.

4.2 Rückerstattungen

Du erkennst hiermit an und stimmst zu, dass alle Fragen in Bezug auf Rückerstattungen, Rückbuchungen, Zahlungsstreitigkeiten oder verbundene Themen den Veranstaltenden kommuniziert und von diesen bearbeitet werden. Race Roster ist in keiner Weise für die Leistung irgendwelcher Rückerstattungen zuständig.

Race Roster kann sich nach seinem ausschließlichen Ermessen für Kommunikationen oder Streitigkeiten hinsichtlich Rückerstattungen zwischen Veranstaltenden und meldenden Personen zur Verfügung stellen. Race Roster holt stets zunächst die Zustimmung des*der jeweiligen Veranstaltenden ein, bevor es eine Rückerstattung erörtert. Wenn sich Race Roster für Kommunikationen bezüglich Streitigkeiten zur Verfügung stellt, agiert Race Roster zwar als Möglichkeit für meldende Personen, die eine Rückerstattung wünschen, führt aber selbst keine Rückerstattungen durch. Erklärt sich Race Roster bereit, bei der Entscheidung über Streitigkeiten, Fehlern bei Rückerstattungen oder fehlenden Rückerstattungen im Zusammenhang mit den Diensten zu helfen, so bestimmt Race Roster nach seinem alleinigen Ermessen die Lösung des jeweiligen Konflikts.

4.3 Keine Haftung hinsichtlich der steuerlichen Absetzbarkeit von Zahlungen

Race Roster macht dir keinerlei Zusicherungen darüber, ob deine Zahlung für ein Event ganz oder teilweise steuerlich absetzbar ist. Race Roster haftet in keiner Weise für irgendwelche steuerbehördlichen Einwendungen, Festsetzungen oder Forderungen, die in Bezug auf die Qualifizierung deiner Zahlung für ein solches Event in deiner Steuererklärung erfolgen. Zur Beantwortung der Frage, ob und in welchem Umfang deine Zahlungen oder Teile davon steuerlich absetzbar sind, solltest du eine professionell mit der Beratung in Steuerfragen befasste Person konsultieren.

4.4 Zahlung an Promoter*innen

Promoter*innen werden ausgezahlt, wenn ihnen mindesten $15 geschuldet werden. Die Schecks an die Promoter*innen werden halbmonatlich versendet. Race Roster behält sich das Recht vor, Promotionauszahlungen nach eigenem Ermessen zurückzuhalten Mögliche Gründe für das Zurückhalten von Promotionauszahlungen sind etwa unrichtige Anmeldungen oder eine missbräuchliche Nutzung von Werbelinks.

5. Deine Anmeldeverpflichtungen

Um angemeldete*r Nutzer*in der Dienste zu sein, gleich ob als meldende Person oder andere nicht veranstaltende Person, verpflichtest du dich: (a) dass deine auf dem Site-Anmeldungsformular einzutragenden Daten (im Folgenden: die „Anmeldedaten“) wahr, genau und vollständig sind und (b) dass du die Wahrheit, Genauigkeit und Vollständigkeit der Anmeldedaten sicherstellst und diese Daten gegebenenfalls umgehend aktualisierst. Für den Fall, dass du Daten angibst, die unwahr, ungenau, nicht aktuell oder nicht vollständig sind, oder wenn Race Roster vernünftige Gründe hat, anzunehmen, dass diese Daten unwahr, ungenau, nicht aktuell oder nicht vollständig sind, ist Race Roster berechtigt, alle deine Accounts zu sperren oder zu kündigen und jegliche zukünftige Nutzungen der Dienste (oder von Teilen davon) zu verweigern. Race Roster ist die Sicherheit und die Privatsphäre aller seiner Nutzer*innen wichtig, insbesondere, wenn es sich um Kinder handelt. Daher und um den Nutzungsbedingungen jeglicher FPM-Dienstleistenden oder anderer Dritt-Dienstleistenden zu entsprechen, musst du mindestens 18 Jahre alt sein, um dich für einen Account anmelden zu können. Wenn du jünger als 18 Jahre bist, darfst du nur mit Erlaubnis und unter Aufsicht deiner Eltern oder sonstigen Erziehungsberechtigen auf die Site zugreifen. Wenn du ein Elternteil oder sonstige*r Erziehungsberechtigte*r eines Kindes unter 18 Jahren bist, das auf die Site zugreift, stimmst du hiermit zu, an diese Nutzungsbedingungen gebunden zu sein.

6. Account, Kennwort und Sicherheit

Als Teil des Site-Anmeldeverfahrens erstellst du ein Kennwort und einen Account. Du musst das Kennwort und den Account vertraulich halten und bist zur Gänze für alle Aktivitäten verantwortlich, die im Rahmen deines Kontos stattfinden, wozu auch alle Handlungen von Unterbenutzer*innen gehören, die unter deinem Account angemeldet sind. Du verpflichtest dich (a) Race Roster umgehend von jeglicher unberechtigten Nutzung deines Kennworts oder Accounts sowie von jeglichem sonstigen Sicherheitsverstoß zu unterrichten und (b) sicherzustellen, dass du dich von deinem Account nach dem Ende jeder Sitzung abmeldest. Race Roster kann und wird keine Haftung übernehmen für monetäre oder sonstigen Schäden noch aus einem anderem Grund wegen einer Nichteinhaltung der Bestimmungen dieses Abschnitts durch dich oder aufgrund irgendeines unberechtigten Zugriffs auf deinen Account oder irgendeiner unberechtigten Nutzung deines Accounts. Für den Fall von Streitigkeiten zweier oder mehrerer Parteien hinsichtlich der Account-Eigentümerschaft stimmst du zu, dass Race Roster nach seinem alleinigen Ermessen diese Streitigkeiten entscheidet und dass diese Entscheidung (die auch die Kündigung oder Sperrung jeglichen streitgegenständlichen Accounts zum Gegenstand haben kann) endgültig und verbindlich für alle Parteien ist.

7. Site-Inhalte

Du stimmst zu, dass alles Material, wozu unter anderem Informationen, Daten, Software, Text, Gestaltungselemente, Grafiken, Abbildungen und andere Inhalte gehören, das Teil der Dienste ist oder über diese ausgeliefert oder sonst wie von Race Roster im Zusammenhang mit den Diensten zur Verfügung gestellt wird (insgesamt in diesem Dokument: die „Site-Inhalte“) urheberrechtlich, durch Warenzeichen, Dienstleistungszeichen, als Geschäftsgeheimnisse oder durch andere Rechte am geistigen oder sonstigen Eigentum geschützt ist. Die Site-Inhalte können im Eigentum von Race Roster stehen oder Race Roster aufgrund von Vereinbarungen mit Dritten zur Verfügung gestellt worden sein. Du verpflichtest dich, sofern du nicht ausdrücklich von Race Roster schriftlich oder im Zusammenhang mit der Nutzung der bestimmungsmäßigen Funktionalität der Dienste dazu autorisiert wurdest, die Site-Inhalte weder zu verkaufen, zu lizenzieren, zu vermieten, zu verändern, zu vertreiben, zu kopieren, zu vervielfältigen, zu übermitteln, öffentlich zu zeigen, aufzuführen, anzupassen oder abgeleitete Werke davon zu erstellen noch irgendwelche Site-Inhalte auf irgendwelchen Websites oder innerhalb von Computernetzwerken, gleich zu welchem Zweck, zu posten. Du darfst jedoch eine angemessene Anzahl von Kopien der Site-Inhalte zu deinen eigenen Informationszwecken ausdrucken oder herunterladen, sofern du dabei dafür sorgst, das alle darin enthaltenen Urheber- und sonstigen Eigentumsrechtshinweise erhalten bleiben. Die Vervielfältigung, das Kopieren sowie das Vertreiben jeglicher Site-Inhalte zu anderen Zwecken ist ohne die vorherige ausdrückliche und schriftliche Genehmigung von Race Roster streng untersagt. Du darfst die Site-Inhalte nur zu Zwecken nutzen, die nach diesen Nutzungsbedingungen und dem anwendbaren nationalen und ausländischen Recht zulässig sind. Hier nicht ausdrücklich eingeräumte Rechte bleiben vorbehalten.

8. Verhalten

8.1 Konkrete Regeln

Gleich ob du die Dienste als meldende Person oder andere nicht veranstaltende Person nutzt, verstehst, anerkennst und stimmst du zu, dass du für alle deine Inhalte verantwortlich bist, die du, gleich in welcher Form, in irgendeiner Weise den Diensten oder durch die Dienste anderen, einschließlich Veranstaltenden, meldenden Personen und anderen nicht veranstaltenden Personen, zur Verfügung stellst. Du verpflichtest dich, die Dienste nicht dafür zu nutzen, Inhalte hochzuladen, zu posten, per E-Mail zu senden, zu übermitteln oder sonst wie verfügbar zu machen,

  • die rechtswidrig, verletzend, bedrohlich, belästigend, schikanierend, zivilrechtlich verboten, diffamierend, vulgär, obszön, verleumderisch, die Privatsphäre anderer verletzend, hasserfüllt, rassistisch oder aus sonstigen Gründen verwerflich sind;
  • die Minderjährige in irgendeiner Weise schaden;
  • durch die sich für Personen oder Rechtseinheiten ausgegeben wird, wozu auch Vertreter*innen von Race Roster oder Forumverantwortliche gehören, oder durch die fälschlicherweise deine Zugehörigkeit zu einer Person oder Rechtseinheit behauptet oder sonst wie falsch dargestellt wird;
  • um Header zu fälschen oder sonst wie Kennungen zu manipulieren, um die Herkunft von Inhalten zu verschleiern, die über die Dienste übermittelt werden;
  • für die du kein Recht zur Weitergabe und zur Erteilung der notwendigen Rechte hast;
  • durch die irgendein Patent, ein Warenzeichen, ein Geschäftsgeheimnis, ein Urheberrecht oder sonstiges Recht am geistigen Eigentum oder andere Eigentumsrechte von Personen oder Rechtseinheiten verletzt werden;
  • die Softwareviren enthalten oder sonstige Computercodes, -dateien oder Programme, die dafür erstellt wurden, die Funktionalität von Computersoftware oder -hardware oder von Telekommunikationsgeräten zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken oder in sonstiger Weise mit den Diensten in einer Weise interagieren, die weder nach diesen Nutzungsbedingungen noch aufgrund ausdrücklicher Zustimmung von Race Roster erlaubt ist;
  • durch die die Dienste oder die damit verbundenen Server oder Netzwerke gestört oder unterbrochen werden oder die irgendwelche Anforderungen, Verfahren, Politiken oder Regelungen von Netzwerke missachten, die mit den Diensten verbunden sind oder
  • durch die absichtlich oder unabsichtlich gegen anwendbares inländisches oder ausländisches Recht verstoßen wird.

8.2 Konkrete Abhilferechte

Gleich ob du die Dienste als meldende Person oder andere nicht veranstaltende Person nutzt, erkennst du an, dass Race Roster von dir oder Dritten im Zusammenhang mit den Diensten übermittelte oder zugänglich gemachte Inhalte keiner Vorabprüfung unterziehen, dass aber Race Roster und seine Beauftragten berechtigt (jedoch nicht verpflichtet) sind, nach ihrem ausschließlichen Ermessen (i) deine Inhalte ganz oder teilweise zu überwachen, zu verändern, zu bearbeiten oder zu entfernen bzw. (ii) dein Recht zur Nutzung der Dienste jederzeit unter Setzung einer Frist oder fristlos mit oder ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und zu kündigen. Du erkennst an und stimmst zu, dass Race Roster deine Inhalte aufbewahren und aus jedem Grund offenlegen darf, unter anderem, wenn dies rechtlich erforderlich ist oder wenn Race Roster guten Glaubens davon ausgeht, dass eine solche Aufbewahrung oder Offenlegung vernünftigerweise notwendig ist, um (a) rechtlichen Verfahren zu entsprechen, (b) diese Nutzungsbedingungen durchzusetzen, (c) auf Behauptungen zu reagieren, dass Inhalte von dir die Rechte anderer verletzen bzw. (d) um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Race Roster, seinen Nutzer*innen bzw. der Öffentlichkeit zu schützen. Dir ist bewusst, dass die technische Verarbeitung und Übermittlung der Dienste, einschließlich deiner Inhalte mit sich bringen kann, dass (i) sie über verschiedene Netzwerke übermittelt werden und (ii) Änderungen vorgenommen werden, um den technischen Anforderungen verbindender Netzwerke oder Geräte zu entsprechen.

9. Empfehlungen

Die Empfehlungsprogramme („Referral Programs“) von Race Roster unterliegen den folgenden Bestimmungen. Race Roster behält sich das ausschließliche und umfassende Recht vor, zu bestimmen ob du oder andere Nutzer*innen der Dienste für die Teilnahme an den folgenden Empfehlungsprogrammen in Frage kommen.

9.1 Veranstaltende-Empfehlungsprogramm

Race Roster zahlt Personen oder Rechtseinheiten, die umsatzgenerierende Veranstaltende an Race Roster vermitteln (im Folgenden: „Vermittler*innen von Veranstaltenden“) eine Vermittlungsprovision nach den folgenden Bestimmungen: (a) die jeweiligen Veranstaltenden müssen vor deren Erstnutzung der Dienste von den jeweiligen Vermittler*innen von Veranstaltenden kontaktiert worden sein und diese müssen anlassgebend für die Erstanmeldung und den Verkauf von Eventtickets durch die jeweiligen Veranstaltenden unter Verwendung der Dienste gewesen sein (was Race Roster nach seinem alleinigen Ermessen beurteilt). Die Empfehlung muss Race Roster ordnungsgemäß gemeldet werden, wenn der*die Veranstaltende den eigenen Account zum ersten Mal einrichtet und der*die Vermittler*in von Veranstaltenden muss alle hiermit verbundenen Anweisungen befolgen und (b) Race Roster zahlt dem*der jeweiligen Vermittler*in von Veranstaltenden bis zu 10 % der tatsächlich an Race Roster gezahlten Bearbeitungsgebühren, höchstens jedoch $ 2.000. Bearbeitungsgebühren fallen je nach der Vereinbarung zwischen Race Roster und den jeweiligen Veranstaltenden unterschiedlich aus; weitere Informationen zu unserer Preisgestaltung sind unter https://raceroster.com/pricing verfügbar. Bei der Gebührenberechnung werden keine zusätzlichen Beträge berücksichtigt, die sich etwa aus Steuern, Lizenzgebühren oder Gebühren für Kreditkarten- oder sonstige Dienstleistungen ergeben und sie erfolgt abzüglich aller Rückerstattungen, Kreditkartenrückbuchungen und anderer abgezogener Beträge in Bezug auf den Veranstaltenden-Account während des 12-Monats-Zeitraums ab der Erstregistrierung eines Events durch den*die Veranstaltende*n über die Dienste. Die Vermittlungsprovision wird auf halbmonatlicher Basis an die jeweiligen Vermittler*innen von Veranstaltenden ausgezahlt, wenn der fällige und nicht ausgezahlte Betrag mindestens fünf Dollar ($ 5,00) beträgt. Nicht ausgezahlte Summen werden den in den Folgemonaten fälligen Summen hinzugerechnet. (c) Race Roster behält sich das Recht vor, dieses Veranstaltende-Empfehlungsprogramm jederzeit nach seinem alleinigen Ermessen zu ändern oder zu beenden. Race Roster behält sich das Recht vor, nach seinem ausschließlichen Ermessen zu bestimmen, ob und welche Summen tatsächlich den Vermittler*innen von Veranstaltenden hiernach geschuldet werden.

9.2 Software für die Empfehlung meldender Personen

Race Roster ermöglicht über die Dienste die Nutzung von Software, mit der Veranstaltende Dritten (im Folgenden: „Vermittler*innen meldender Personen“) einen Bonus für die Vermittlung von meldenden Personen zu ihren Events anbieten können (im Folgenden: die „Empfehlungssoftware“). Race Roster stellt dabei nach Treu und Glauben die zur korrekten Nutzung der Empfehlungssoftware nötigen Informationen und Anleitungen zur Verfügung. Wenn du Empfehlungssoftware in irgendeiner Eigenschaft nutzt, musst du diesen Anleitungen Folge leisten. Diese Anleitungen sind über das Promoter-Dashboard verfügbar. Die Empfehlungssoftware ist ausdrücklich Teil der „Software“ und der „Dienste“ nach dieser Nutzungsvereinbarung. Die Nutzung der Empfehlungssoftware unterliegt im Übrigen den folgenden Bestimmungen und Bedingungen: (a) Race Roster ist weder Partei irgendwelcher Vereinbarungen (gleich ob ausdrücklicher oder stillschweigender Art) zwischen Veranstaltenden und Vermittler*innen meldender Personen, noch ist es Beauftragter, Angestellter, Partner oder sonstiger Vertreter von Veranstaltenden oder von Vermittler*innen meldender Personen. Race Roster ist in keiner Weise für tatsächliche oder behauptete Nichterfüllung von Vereinbarungen durch Veranstaltende oder Vermittler*innen meldender Personen in Bezug auf einander oder Dritte verantwortlich. (b) Race Roster überprüft oder untersucht in keiner Weise die Nutzer*innen der Dienste hinsichtlich ihre Fähigkeit oder Bereitschaft zur Erfüllung der Verpflichtungen, die sich möglicherweise nach diesem Empfehlungsprogramm für meldende Personen ergeben. Veranstaltende und Vermittler*innen meldender Personen haben alle Fragen und Streitigkeiten selbst zwischen sich zu behandeln und beizulegen. Race Roster macht keine Zusicherungen oder Garantien und versichert in keiner Weise, dass irgendwelche Veranstaltende oder irgendwelche Vermittler*innen meldender Personen ihren Verpflichtungen nach dem Empfehlungsprogramm für meldende Personen nachkommen, etwa ob Veranstaltende den Vermittler*innen ihnen geschuldete Geldbeträge auch auszahlen. Race Roster übernimmt es in keinem Fall und in keiner Weise, Streitigkeiten zwischen Veranstaltenden und Vermittler*innen meldender Personen beizulegen, hierbei zu vermitteln oder sie sonst wie zu lösen. Race Roster übernimmt keinerlei Haftung aufgrund der Nutzung oder dem Missbrauch der Empfehlungssoftware oder für den Fall, dass die Empfehlungssoftware nicht wie erwartet funktioniert, selbst wenn sich aus letzterem der Verlust von Daten oder die fehlerhafte Wiedergabe von Daten ergibt, die die Veranstaltenden und Vermittler*innen benötigen, um Verpflichtungen aus der Nutzung der Empfehlungssoftware zu erfüllen.

10. Schadloshaltung

Du stimmst zu, Race Roster und seine verbundenen Unternehmen sowie alle seine bzw. ihre leitenden Angestellten, Angehörigen der Geschäftsleitung, Bevollmächtigten, Markenmitinhaber*innen, sonstigen Partner*innen und Mitarbeitenden bezüglich aller Schäden (gleich ob direkte, indirekte, Neben-, Folge- oder sonstige Schäden), Verluste, Haftungen, Kosten und Auslagen (einschließlich u. a. angemessener Rechtsberatungs- und Buchhaltungshonorare) freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die sich aus irgendwelchen Ansprüchen, Forderungen, Klagen, Verfahren (gleich ob vor einer Schiedsperson, einem Gericht, einer Schlichtungsperson oder einer sonstigen Person oder Instanz), oder Untersuchungen ergeben (im Folgenden jeweils „Anspruch“ genannt), die von Dritten erhoben oder angestrengt werden in Bezug auf: deine Inhalte, die auf den Diensten gelisteten Events, deine Nutzung von, deinen Beitrag zu und deine Verbindung mit den Diensten, dein Tun oder Unterlassen, deine Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen bzw. deine Verstöße gegen irgendwelche Rechte anderer. Race Roster benachrichtigt dich über entsprechende Ansprüche, wobei möglicherweise nicht erfolgte oder verspätete Benachrichtigungen deine Verpflichtungen hiernach nicht mindern. Race Roster behält sich das Recht vor, in allen Fällen, in denen es um Schadensersatz nach diesem Abschnitt geht, die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle zu übernehmen und du sicherst deine Zusammenarbeit bei allen zumutbaren Anfragen im Zusammenhang mit der Unterstützung von Race Rosters Verteidigung in diesen Fällen vor.

11. Änderungen/Aussetzungen der Dienste

Race Roster behält sich das Recht vor, jederzeit und wiederholt die Dienste (oder Teile davon) mit oder ohne Angabe von Gründen und mit oder ohne vorherige Ankündigung vorübergehend oder dauerhaft zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. Du stimmst zu, dass Race Roster weder dir noch Dritten gegenüber haftet, wenn es die Dienste ändert, aussetzt oder einstellt.

12. Kündigung

Race Roster kann nach seinem alleinigen Ermessen jederzeit mit oder ohne Angabe von Gründen dein Kennwort, dein(e) Account(s) (sowie jegliche Teile davon) und/oder dein Recht zu Nutzung der Dienste kündigen und jegliche deiner Inhalte innerhalb der Dienste entfernen und löschen. Mögliche Gründe hierfür sind etwa Inaktivität, nicht rechtzeitige Zahlung von Gebühren und anderen Race Roster geschuldeten Beträgen sowie die Überzeugung von Race Roster, dass du gegen den Wortlaut oder den Sinn dieser Nutzungsbedingungen verstoßen oder dich hierzu widersprüchlich verhalten hast. Du bist einverstanden, dass jegliche Beendigung deines Rechts zur Nutzung der Dienste fristlos und ohne vorherige Benachrichtigung erfolgen kann und du stimmst zu, dass Race Roster umgehend deinen Account und alle damit verbundenen Inhalte und Dateien deaktivieren und löschen und darüber hinaus oder stattdessen den weiteren Zugriff auf diese Dateien oder die Dienste sperren kann. Des Weiteren stimmst du zu, dass Race Roster weder dir noch Dritten gegenüber aus der Kündigung deines Nutzungs- oder sonstigen Zugriffsrechts zu den Diensten haftet. Alle Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, die ihrer Natur nach auch nach der Kündigung deines Nutzungsrechts an den Diensten fortgelten sollten, gelten fort (hierzu gehören etwa alle Haftungsbeschränkungen, Freistellungen, Schadloshaltungsverpflichtungen, Gewährleistungsausschlüsse sowie Schutzrechte und Lizenzen bezüglich geistigem Eigentum).

Die Dienste oder Dritte können Links zu anderen Internet-Websites oder -Ressourcen bereitstellen. Da Race Roster keine Kontrolle über diese Websites und Ressourcen hat, erkennst du an und stimmst zu, dass Race Roster nicht für die Erreichbarkeit dieser Websites oder Ressourcen verantwortlich ist und für die Inhalte, zu denen auch die werbenden Inhalte gehören, Waren, Dienstleistungen und sonstiges Material, die bzw. das auf oder durch diese Websites oder Ressourcen verfügbar ist oder sind, weder verantwortlich ist noch dafür haftet oder sie unterstützt. Darüber hinaus erkennst Du an und stimmst zu, dass Race Roster weder verantwortlich noch haftbar ist für irgendwelche monetäre oder sonstige Schäden, die tatsächlich oder behauptet aus oder in Verbindung damit entstehen, dass Inhalte (auch werblicher Art), Waren, Dienstleistungen und sonstiges Material, die bzw. das auf oder durch diese Websites oder Ressourcen zur Verfügung gestellt wurden, genutzt oder auf sie vertraut wird.

14. Gewährleistungsausschluss

DIE BEREITSTELLUNG DER DIENSTE ERFOLGT OHNE JEGLICHE MÄNGELGEWÄHR UND NACH VERFÜGBARKEIT. RACE ROSTER LEHNT HIERMIT JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER ENTSPRECHENDE RECHTSANSPRÜCHE AB, WOZU AUCH DIE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTFÄHIGKEIT, FÜR RECHTSMÄNGEL, NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK GEHÖRT. RACE ROSTER GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS (I) DIE DIENSTE DEINEN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN, (II) DIE DIENSTE UNUNTERBROCHEN, RECHTZEITIG, SICHER ODER FEHLERFREI ERFOLGEN, (III) DIE ERGEBNISSE AUS DER NUTZUNG DER DIENSTE KORREKT UND VERLÄSSLICH SIND, (IV) DIE QUALITÄT, SICHERHEIT ODER RECHTMÄẞIGKEIT DER BZW. DER VON DIR ÜBER DIE DIENSTE GEKAUFTEN ODER ANDERWEITIG ERWORBENEN INHALTE, WAREN, DIENSTLEISTUNGEN, INFORMATIONEN ODER SONSTIGEN MATERIALS ODER VON EVENTS, AN DENEN DU ÜBER DIE DIENSTE TEILNIMMST ODER DER DIENSTE SELBST (ODER IRGENDWELCHE TEILE DAVON) DEINEN ERWARTUNGEN ENTSPRICHT ODER (V) EVENTUELLE FEHLER IN DEN DIENSTEN BEHOBEN WERDEN. RACE ROSTER ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTLICHKEIT ODER HAFTUNG FÜR INHALTE, WAREN, DIENSTLEISTUNGEN, TUN ODER UNTERLASSEN IRGENDWELCHER NUTZER*INNEN, MELDENDEN ODER ANDEREN NICHT VERANSTALTENDEN PERSONEN, VERANSTALTENDEN ODER DRITTEN VOR, WÄHREND ODER NACH EINEM EVENT UND RACE ROSTER HAFTET FÜR KEINERLEI GEWÄHRLEISTUNGEN NACH DEN OBIGEN PUNKTEN (I) BIS (V). DU ERKENNST AN, DASS RACE ROSTER WEDER DIE KONTROLLE ÜBER DIE QUALITÄT, SICHERHEIT ODER RECHTMÄẞIGKEIT VON ANGEKÜNDIGTEN EVENTS, DIE RICHTIGKEIT ODER GENAUIGKEIT VON INHALTEN ODER EINTRAGUNGEN VON NUTZER*INNEN (ETWA MELDENDE PERSONEN, ANDERE NICHT VERANSTALTENDE PERSONEN ODER VERANSTALTENDE) ODER DIE FÄHIGKEIT VON NUTZENDEN (ETWA MELDENDE PERSONEN, ANDERE NICHT VERANSTALTENDE PERSONEN ODER VERANSTALTENDE), TRANSAKTIONEN AUS- ODER DURCHZUFÜHREN, HAT NOCH DIESE GARANTIERT. DIE VORGEHENDENEN AUSSCHLÜSSE GELTEN IN DEM MAẞE NICHT, WIE SIE NACH DEM ANWENDBAREN RECHT VERBOTEN SIND. Unbeschadet des Vorgesagten kannst du Fehlverhalten von Nutzer*innen, meldenden Personen, anderen nicht veranstaltenden Personen, Veranstaltenden bzw. Dritten im Zusammenhang mit der Site oder irgendwelchen Diensten an Race Roster melden. Race Roster kann dann nach seinem alleinigen Ermessen das behauptete Fehlverhalten untersuchen und notwendige Maßnahmen ergreifen.

15. Haftungsbeschränkung

RACE ROSTER HAFTET UNTER KEINEN UMSTÄNDEN UND NACH KEINER ART DER RECHTSAUSLEGUNG, OB AUS ZIVILRECHTLICHEM DELIKT ODER VERTRAG ODER AUS SONSTIGEN GRÜNDEN IN BEZUG AUF DIE DIENSTE ODER ANDERE GEGENSTÄNDE DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR: (I) INDIREKTE, MITTELBARE ODER BEISPIELHAFTE SCHÄDEN, NEBEN-, FOLGE- ODER STRAFSCHÄDEN, WOZU AUCH ENTGANGENER GEWINN, VERLUST VON GOODWILL, NUTZUNGEN, DATEN ODER ANDERE IMMATERIELLE VERLUSTE GEHÖREN (SELBST WENN RACE ROSTER VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN KENNTNIS HATTE), (II) BESCHAFFUNGSKOSTEN VON ERSATZDIENSTLEISTUNGEN, (III) BETRÄGE VON INSGESAMT MEHR ALS CAD $ 10,00 FÜR ALLE ANSPRÜCHE IN BEZUG AUF DIE DIENSTE UND (IV) IRGENDWELCHE ANGELEGENHEITEN, DIE JENSEITS DER ANGEMESSENEN KONTROLLE VON RACE ROSTER LIEGEN. RACE ROSTER HAFTET IN KEINER WEISE IN BEZUG AUF IRGENDWELCHE DEINER INHALTE NOCH IN BEZUG AUF INHALTE VON ANDEREN NUTZER*INNEN DER DIENSTE. IM ÜBRIGEN IST RACE ROSTER MIT KEINEN DER DRITTDIENSTLEISTENDEN VERBUNDEN NOCH VERTRITT RACE ROSTER DIESE ODER HAT MIT IHNEN EIN BESCHÄFTIGUNGSVERHÄLTNIS, DERER SICH IM ZUSAMMENHANG MIT DEN DIENSTEN BEDIENT WIRD (WOZU AUCH JEGLICHE FPM-DIENSTLEISTUNGEN GEHÖREN); RACE ROSTER IST FÜR DEREN TUN ODER UNTERLASSEN NICHT VERANTWORTLICH UND SCHLIEẞT HIERMIT JEGLICHE HAFTUNG AUS SOLCHEM TUN ODER UNTERLASSEN AUS. DIE VORGEHENDENEN BESCHRÄNKUNGEN GELTEN IN DEM MAẞE NICHT, WIE SIE NACH DEM ANWENDBAREN RECHT VERBOTEN SIND.

16. Freistellung

Als Gegenleistung für die Erlaubnis des Zugriffs und der Nutzung, stimmst du hiermit zu, Race Roster, seine verbundenen Unternehmen und jede seiner bzw. ihrer jeweiligen leitenden Angestellten, Mitglieder der Geschäftsleitung, Bevollmächtigten, Markenmitinhaber*innen, sonstigen Partner*innen und Mitarbeitenden bezüglich aller Schäden (gleich ob direkte, indirekte, Neben-, Folge- oder sonstige Schäden), Verluste, Haftungen, Kosten und Auslagen jeglicher Art, bekannt oder unbekannt, die sich aus oder im Zusammenhang mit Streitigkeiten zwischen dir und Dritten (etwa Veranstaltenden, meldenden Personen oder anderen nicht veranstaltende Personen) in Bezug auf die Dienste, deinen Zugang und deine Nutzung der Dienste und aller dort gelisteten Events ergeben.

17. Datenschutz

Alle von dir im Zusammenhang mit den Diensten zur Verfügung gestellten oder von Race Roster in diesem Zusammenhang erfassten Daten unterliegen der Datenschutzrichtlinie von Race Roster, die unter https://raceroster.com/legal/privacy-policy einsehbar und hiermit qua Verweis Teil dieser Nutzungsbedingungen ist. Race Roster empfiehlt dir nachdrücklich, die Datenschutzrichtlinie genau durchzulesen.

18. Mitteilungen

Mitteilungen an dich können entweder per E-Mail oder normale Post an die Race Roster vorliegende Adresse erfolgen. Du stimmst zu, durch die Nutzung der Site oder der Dienste dein Einverständnis zu erklären, dass Race Roster auf elektronischem Wege mit dir kommuniziert. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen. Mitteilungen von uns über Änderungen dieser Nutzungsbedingungen oder andere Angelegenheiten können auch allgemein durch die Anzeige von Mitteilungen oder Links zu Mitteilungen an dich auf der Site erfolgen. Mitteilungen von dir an uns sind schriftlich an unsere postalische Adresse bei Race Roster (Race Roster North America Corp., 186 York St London Ontario, Canada N6A 1B5 Attn: Corporate Counsel) zu richten.

19. Information zu Warenzeichen, Nutzung geistigen Eigentums

Die Warenzeichen und Logos von Race Roster (im Folgenden die „Race-Roster-Warenzeichen“), die im Zusammenhang mit den Diensten genutzt und angezeigt werden sind eingetragene und nicht eingetragene Warenzeichen von Race Roster. Andere Unternehmens-, Waren- und Dienstleistungsnamen, die im Zusammenhang mit den Diensten verwendet werden, können Dritten gehörende Waren- oder Dienstleistungszeichen sein (im Folgenden die „Warenzeichen Dritter“, und, gemeinsam mit den Race-Roster-Warenzeichen die „Warenzeichen“). Das Anbieten der Dienste ist nicht dahingehend auszulegen, dass dadurch eine Lizenz oder ein sonstiges Recht gewährt wird, gleich ob stillschweigend, aufgrund des Verbots widersprüchlichen Verhaltens (Estoppel) oder sonst wie, ein Warenzeichen, das im Zusammenhang mit den Diensten angezeigt wird, ohne die gesonderte vorherige schriftliche und ausdrückliche Zustimmung von Race Roster für jede einzelne dieser Nutzungen zu verwenden. Die Warenzeichen dürfen nicht dazu verwendet werden, Race Roster, Dritte oder die Waren oder Dienstleistungen von Race Roster oder Dritten in irgendeiner Weise zu diskreditieren oder so, dass (nach dem alleinigen Ermessen von Race Roster) irgendwelcher Goodwill in Bezug auf die Warenzeichen beschädigt werden kann. Die Nutzung von Warenzeichen als Teil eines Links zu oder von einem anderen Internetauftritt ist verboten, solange Race Roster der Einrichtung eines solchen Links nicht jeweils schriftlich vorher zugestimmt hat. Jeder aus der Nutzung von Race-Roster-Warenzeichen erwachsender Goodwill gilt zugunsten von Race Roster.

20. Allgemeines

20.1 Vollständigkeit der Vereinbarung

Diese Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen dir und Race Roster dar und gelten für deine Nutzung der Dienste als meldende Person oder andere nicht veranstaltende Person und ersetzen alle vorherigen oder gegenwärtigen Vereinbarungen, Vorschläge, Beratungen oder Kommunikationen zwischen dir und Race Roster in Bezug auf den Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen. Für dich können auch weitere Vorschriften und Bedingungen gelten, die Anwendung finden, wenn du Dienstleistungen verbundener Unternehmen, Inhalte oder Software Dritter oder die Dienste in anderer Weise als in diesen Nutzungsbedingungen geregelt nutzt.

20.2 Rechtswahl und Gerichtsstand, keine Sammelklagen

Für diese Nutzungsbedingungen und deinen Zugang und deine Nutzung dieser Site sowie für deren Auslegung gilt das Bundesrecht Kanadas und das Recht der Provinz Ontario unter Ausschluss der jeweiligen Kollisionsnormen. Du bist einverstanden, dass für alle sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergebenden oder in irgendeiner Weise mit diesen in Zusammenhang stehenden Klagen, ausschließlich die Gerichte von Ontario, Kanada örtlich zuständig sind und stimmst unwiderruflich und bedingungslos der ausschließlichen Zuständigkeit dieser Gerichte für alle Streitsachen, Klagen und Verfahren zu.

DU UND RACE ROSTER SIND SICH EINIG, DASS JEGLICHE VERFAHREN ZUR GERICHTLICHEN ODER AUẞERGERICHTLICHEN STREITBEILEGUNG EINZIG AUF INDIVIDUELLER BASIS ERFOLGEN UND DASS WEDER DU NOCH RACE ROSTER VERSUCHEN WERDEN, STREITIGKEITEN IM RAHMEN VON SAMMEL-, VERBANDS- ODER POPULARKLAGEN ANHÖREN ZU LASSEN. DARÜBER HINAUS SIND DU UND RACE ROSTER SICH EINIG, DASS BEI KEINEN VERFAHREN EIN BEITRITT ZU ANDEREN VERFAHREN ERFOLGT UND DIE VERFAHREN AUCH NICHT MIT ANDEREN VERFAHREN VERBUNDEN ODER VEREINIGT WERDEN, OHNE DASS DU, RACE ROSTER UND ALLE PARTEIEN SOLCHER VERFAHREN DEM VORHER SCHRIFTLICH ZUGESTIMMT HÄTTEN.

20.3 Verzicht, ungültige Bestimmungen

Übt Race Roster, Rechte oder Regelungen dieser Nutzungsbedingungen nicht oder nicht rechtzeitig aus oder setzt es diese nicht oder nicht rechtzeitig durch, so bedeutet dies keinen Verzicht auf diese Rechte oder Regelungen. Mündliche Verzichtserklärungen, Zusätze oder Änderungen sind unter keinen Umständen wirksam. Wird irgendeine Regelung dieser Nutzungsbedingungen von einer zuständigen Schiedsperson oder einem zuständigen Gericht als ungültig angesehen, so vereinbaren die Parteien dessen ungeachtet, dass die Schiedsperson oder das Gericht es unternehmen sollte, den in der Regelung erkennbaren Absichten der Parteien Geltung zu verschaffen, und die anderen Regelungen dieser Nutzungsbedingungen bleiben vollständig in Kraft und wirksam.

20.4 Frist zur Anspruchserhebung

Du willigst ein, dass ungeachtet jeglicher entgegenstehenden rechtlichen Regelungen Ansprüche oder Klagegründe aus oder in Bezug auf die Dienste oder diese Nutzungsbedingungen binnen zwei (2) Jahren ab ihrer Entstehung geltend zu machen und nach dieser Frist verjährt sind.

20.5 Schiedsverfahren

Alle Streitigkeiten oder Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen oder der Erbringung der Dienste werden ausschließlich im Rahmen eines verbindlichen Schiedsverfahrens beigelegt. Das Schiedsverfahren findet in London, Ontario, statt und der Schiedsspruch kann jedem dafür zuständigen Gericht vorgelegt werden. Im Bezug auf die vorstehende Schiedsklausel unterwerfen sich du und Race Roster der persönlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte der Stadt London, Ontario. Sowohl du als auch Race Roster sind berechtigt, bei jedem zuständigen Gericht in London, Ontario einstweiligen Rechtsschutz zu beantragen, um bis zum Abschluss des Schiedsverfahrens den notwendigen Schutz deiner oder Race Rosters (oder seiner Bevollmächtigten, Lieferant*innen und Nachunternehmer*innen) Rechte zu gewährleisten.

20.6 Überschriften

Die Überschriften in diesen Nutzungsbedingungen dienen einzig der einfacheren Benutzbarkeit und haben keine rechtlichen Auswirkungen, gleich ob aus Vertrag oder Gesetz.

21. Höhere Gewalt (Force Majeure)

Race Roster haftet nicht für Nichterfüllung oder Verzug in der Ausübung seiner Verpflichtungen nach diesen Nutzungsbedingungen, wenn dies ganz oder teilweise aus Gründen erfolgt, die auch unter Anwendung der zumutbaren Sorgfalt durch Race Roster, unserer Vertragspartner*innen, Bevollmächtigten oder Lieferant*innen nicht abwendbar war, etwa aufgrund von Übertragungsfehlern, Stromausfall, Streiks oder anderen Arbeitskampfmaßnahmen, reinen Naturereignissen, Krieg, Terror, Überschwemmungen, Sabotage, Feuer, Natur- oder anderer Katastrophen.

22. Verstöße

Bitte melde jegliche Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen per E-Mail über unserer „Contact Us”-Seite.